Mergers & Acquisitions (M&A)

Mergers & Acquisitions setzt sich aus den zwei englischen Worten "Merger" (Fusionierung) und "Acquisition" (Übernahme, Erwerb) zusammen und beschreibt alle Aktivitäten rund um die Übernahmen, Fusionen, Kooperationen etc. eines Unternehmens.

Mergers

Mergers beschreibt hierbei die Fusionierung zweier Unternehmen zu einer selbstständigen Firma. Bei einer solchen Fusion verschmelzen zwei Unternehmen (z.B eine Tochtergesellschaft in die Muttergesellschaft) vollständig, sodass am Ende nur ein - unter Umständen ganz neues - Unternehmen übrig bleibt. Gründe für solche Fusionen sind neben der Vergrößerung des Marktanteils auch das Reduzieren von Risiken, das Aufkaufen von Konkurrenten oder die Kostenreduktion pro Stück durch höhere Absatzzahlen.
Ein prominentes Beispiel für eine solche Unternehmensfusion in Deutschland ist der Zusammenschluss zwischen den Fernbusanbietern “MeinFernbus” und “Flixbus”, die fortan unter dem Namen “Flixbus GmbH” agieren.

Acquisitions

Acquisitions umfasst die Rubrik der Unternehmensübernahmen. Im Gegensatz zu einer Unternehmensfusion, die auf freiwilliger Basis abläuft, können Unternehmensübernahmen oft auch feindlich geschehen. Das passiert in der Regel dann, wenn das eine Unternehmen deutlich größer ist als das zu übernehmende Unternehmen. Auch verschmelzen die Unternehmen nicht miteinander, sondern bleiben - zumindest vom Namen her - oft eigenständig. Auch hier ist das Ziel seine eigene Marktposition zu stärken indem man den Konkurrenten aufkauft. Hierzu lässt sich in jüngster Vergangenheit auf die Übernahme des Saatgutherstellers Monsanto durch die Bayer AG verweisen.

Eine Sonderform der Unternehmensübernahme kann man bei börsennotierten Unternehmen vorfinden. Hierbei muss das Unternehmen, welches das andere aufkaufen will deren Aktien erwerben. Um bei einer feindlichen Übernahme ein Unternehmen jedoch bedingt handlungsunfähig zu machen, reicht es in einigen Fällen schon aus, über 25% der Unternehmensanteile dieser Firma zu besitzen.

So unterstützt aumentoo Ihren M&A Prozess

Icon Leiten

Deal Flow Management

Die Implementierung eines relevanten Deal Flow Prozesses ermöglicht es laufend neue und aktuelle Investitionsmöglichkeiten zu finden. Verwalten Sie alle Informationen griffbereit auch auf Geschäftsreisen und implementieren Sie Feedback Schleifen, die zu einem erfolgreichen Abschluss führen.
Valuation Icon

Berichterstellung

Verschaffen Sie sich in regelmäßigen Abständen Einblicke über finanzielle Daten, Budgets und Vorhersagen der Kooperationspartner und Firmen. Erhalten Sie wertvolle Zusammenfassungen über die Gesellschafter, Wettbewerber, Märkte und andere wichtige Entscheidungsfaktoren.
Icon Presentation

Portfolio Analyse

Individuelle Bewertungskriterien und Evaluierungsmöglichkeiten gewähren die übersichtliche Einblicke in die Unternehmen die sich im eigenen Portfolio befinden. In Sekunden können die performantesten Firmen eingesehen werden.
Icon Managen

Longtail Management

Kooperationen, Fusionen und Investitionen können nachhaltig verwaltet und in die Unternehmensabläufe integriert werden. Durch die Digitalisierung sowie Automatisierung von Arbeitsabläufe werden Prozesse beschleunigt sowie erfolgreich neue Märkte und Kundengruppen erschlossen.
done-task

Corporate Governance

Die Anwendung kann so konfiguriert werden, dass alle Prozesse und Arbeitsschritten der jeweiligen Corporate Governance unterliegen, damit die individuellen Regelungen des Unternehmens zu jeder Zeit eingehalten werden können.
Die in aumentoo generierten Firmen Onepager und Präsentationen erhalten ein firmenspezifisches Branding.
Kontaktieren Sie uns